BLOG REISEN

Mein Blog „Meinung“ ist der Versuch, den Verstand zu gebrauchen und vernünftig nachzudenken. Bei meinem Blog „Reisen“ indes geht es um etwas anderes: Ich will protokollieren, was mir seit jeher Freude bereitet - nämlich in andere Gegenden mit deren Menschen, Landschaften und Kulturen einzutauchen, die Welt zu erfahren und zu erwandern und den eigenen Horizont zu erweitern.

Mit dem Blog will ich die Begegnungen, Gedanken, Einsichten und Bilder auf meinen Reisen dokumentieren. Dies in erster Linie für mich selbst und meine Familie, aber natürlich auch für Kolleginnen und Kollegen, Freundinnen und Freunde und Bekannte und alle, die daran Freude haben.

Der Blog ist eine Art Tagebuch. Er folgt dem Herzen, dem Gefühl und der Macht des Gesehenen und Erlebten. Wenn es gelingt, soll der Blog inspirieren. Aber Platz haben auch das Banale, das Alltägliche und das Lustige. Also all das, was das Reisen bekanntlich ebenfalls ausmacht.           

Walter Langenegger, April 2022

DIE SER­BI­SCHE ZEITSCHLEIFE

Ser­bi­en ist ein Land, das nur ein Stein­wurf von den alten west­eu­ro­päi­schen Län­dern ent­fernt ist und des­sen Men­schen uns so ver­traut erschei­nen, weil sie eigentlich

weiterlesen

HIM­MELS­LICHT IN DER FINSTERNIS

Magi­sches Nord­licht.   Knapp am 66. Grad des Polar­krei­ses, 750 Kilo­me­ter nörd­lich von Hel­sin­ki, 100 Kilo­me­ter west­lich der rus­si­schen Gren­ze und 120 Kilo­me­ter öst­lich von der

weiterlesen

FOTO-ALBUM: VOM ABSATZ ZUM KAP

Juli/​​August 2023. Von San­ta Maria di Leu­ca am Ende von Ita­li­ens Stie­fel­ab­satz im apu­li­schen Solen­to bis zum Nord­kap im nor­we­gi­schen Lapp­land sind es rund 4‘800

weiterlesen

WAN­DERN IM BER­NER OBERLAND

Im Ber­ner Ober­land steht man beim Wan­dern nicht nur immer wie­der vor gewal­ti­gen Berg­ku­lis­sen, son­dern fühlt sich zuwei­len auch dem Him­mel ganz nahe. Je höher

weiterlesen

RAUE, KAR­GE SCHÖNHEIT

April 2023. Wer kommt schon auf den Gedan­ken, den „Rau­en Berg“ an der Stie­fel­spit­ze Ita­li­ens bezie­hungs­wei­se den Aspro­mon­te im Süden Kala­bri­ens zu erwan­dern? Nur wenige,

weiterlesen

DAS LAND AM WASSER

Die Nie­der­lan­de, das Land der Däm­me und der Land­ge­win­nung – und des Kamp­fes gegen das Meer; das Land der Tul­pen – und des ersten frühkapitalistischen

weiterlesen

HIN­ÜBER ZUM KNÖDEL-ESSEN

August 2022. In den Ber­gen gibt es kei­ne Gren­zen. So jeden­falls fühlt es sich an, wenn man von Part­nuns­ta­fel ober­halb des bünd­ne­ri­schen St.Antönien aus hinüberwandert

weiterlesen

DAS IBE­RI­SCHE TAGEBUCH

Juli/​​August 2022. „Geo­gra­fie ist Schick­sal“, lau­tet die The­se des eng­li­schen Histo­ri­kers Ian Mor­ris. Es sei die geo­gra­fi­sche Lage, die über Jahr­hun­der­te hin­weg die Geschich­te und

weiterlesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner