AHV: Ver­kapp­te Kop­pe­lung (II)

Die Initia­ti­ve der Jung­frei­sin­ni­gen für ein Ren­ten­al­ter 67 ist der Ver­such, die Umver­tei­lungs­wir­kung der AHV mit einer tech­no­kra­ti­schen For­mel zurück­zu­fah­ren und ein­zu­frie­ren. Das ist Klas­sen­kampf von oben: Es geht dar­um, bei der Mit­tel­klas­se zu spa­ren, um hohe Ein­kom­men und Ver­mö­gen­de zu scho­nen. Hier in einer zwei­ten Fol­ge zur Alters­vor­sor­ge die Grün­de, die für eine wuchtige […]

Mehr AHV-Ren­te für alle (I)

13. AHV-Ren­te, Ren­ten­al­ter 67 und BVG-Revi­­si­on: Dar­über wer­den wir im näch­sten Jahr abstim­men. Damit wird 2024 das Schick­sals­jahr für die Alters­vor­sor­ge. Zen­tral dabei ist die Initia­ti­ve für eine 13. AHV-Ren­te: Ein Ja dazu bedeu­te­te nicht nur etwas mehr sozia­le Gerech­tig­keit, son­dern wäre auch ein Votum gegen eine Schweiz, die inzwi­schen gefähr­lich weit nach rechts gedriftet […]

Trans­pa­renz nach Mass

Okto­ber 2023. Demo­kra­tie braucht Trans­pa­renz. Sie ist sozu­sa­gen der Sau­er­stoff, den die öffent­li­che Debat­te zum Atmen benö­tigt. Eine beson­de­re Ver­ant­wor­tung trägt dabei der demo­kra­ti­sche Staat mit sei­nen Behör­den, sei­ner Ver­wal­tung und sei­nen Insti­tu­tio­nen. Er steht im Dienst der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger und ist damit gefor­dert, gegen­über Medi­en und Öffent­lich­keit jeder­zeit trans­pa­rent, red­lich und nach­voll­zieh­bar Rechenschaft […]

Besteu­ert die Reichen!

Unser Steu­er­sy­stem pri­vi­le­giert die Rei­chen. Schuld dar­an sind nicht zuletzt falsch kon­zi­pier­te Pro­gres­si­ons­kur­ven bei den Ein­kom­mens­steu­ern. Trotz­dem ist die­ses The­ma in der Poli­tik fast inexi­stent. Die SP Bern hat nun reagiert und im Kan­tons­rat ver­langt, die Pro­gres­si­on für die Mit­tel­klas­se zu sen­ken und für die hohen Ein­kom­men zu erhö­hen. Ihr Ziel: Mehr Steu­er­ge­rech­tig­keit. Zwar scheiterte […]

FOTO-ALBUM: VOM ABSATZ ZUM KAP

Juli/​​August 2023. Von San­ta Maria di Leu­ca am Ende von Ita­li­ens Stie­fel­ab­satz im apu­li­schen Solen­to bis zum Nord­kap im nor­we­gi­schen Lapp­land sind es rund 4‘800 Kilo­me­ter Luft­li­nie. Der Kon­trast zwi­schen die­sen bei­den west­eu­ro­päi­schen Regio­nen könn­te nicht grö­sser sein: hier der Süden, uraltes Sied­lungs­ge­biet und ein Nucleus der Mensch­heits­ge­schich­te, mit rei­cher Kunst und Kul­tur und mediterranem […]

Steu­er­re­form: Ach­tung Falle

Der Bun­des­rat will bei der Indi­vi­du­al­be­steue­rung die Steu­er­sät­ze für Ehe­paa­re mit hohem Ein­kom­men leicht erhö­hen, um Steu­er­ge­rech­tig­keit zu wah­ren. Aller­dings nimmt er gleich­wohl Steu­er­aus­fäl­le von einer Mil­li­ar­de in Kauf. Und das ist das Pro­blem: Von die­ser Mil­li­ar­de pro­fi­tie­ren ins­be­son­de­re Paa­re mit Top-Löh­­nen. Dar­um: Soll Fair­ness herr­schen, muss die Pro­gres­si­on bei den obe­ren Ein­kom­men stär­ker angehoben […]

Plä­doy­er für den Mindestlohn

SP und Gewerk­schaf­ten machen Druck: Nach dem Ja in Zürich und Win­ter­thur zum Min­dest­lohn wol­len sie ent­spre­chen­de Initia­ti­ven auch in den Städ­ten Bern, Luzern und Schaff­hau­sen lan­cie­ren. Gut so! Min­dest­löh­ne sor­gen für sozia­le Gerech­tig­keit in der Arbeits­welt. Und: Sie schwä­chen die Wirt­schaft nicht, son­dern im Gegen­teil, sie stär­ken sie. Das aner­kennt inzwi­schen auch die Wissenschaft. […]

Arm und krank? Fit und aktiv?

Juni 2023. Wel­ches Bild haben wir von den über 65-jäh­ri­­gen in der Schweiz? Ein Blick in Medi­en und Inter­net zeigt: Unse­re Wahr­neh­mung ist von pola­ri­sier­ten Alters­bil­der geprägt: Älte­re Men­schen gel­ten ent­we­der als arm und krank – oder als fit und aktiv. Die­se Ste­reo­ty­pen hän­gen meist davon ab, ob die älte­re Gene­ra­ti­on in der Poli­tik als […]

WAN­DERN IM BER­NER OBERLAND

Im Ber­ner Ober­land steht man beim Wan­dern nicht nur immer wie­der vor gewal­ti­gen Berg­ku­lis­sen, son­dern fühlt sich zuwei­len auch dem Him­mel ganz nahe. Je höher man den stei­len Tal­wän­den im Wil­d­­stru­­bel- oder Jun­g­­frau-Gebiet empor­steigst, desto beein­drucken­der prä­sen­tiert sich der gigan­ti­sche Alpen­rie­gel mit sei­nen Berg­mas­si­ven und wei­ssen Gip­feln. Hier ist der Mensch ob der urtüm­li­chen Kraft […]

SO NAH UND DOCH SO FERN

Juni 2023. Der Bal­kan ist ein Kat­zen­sprung von der Schweiz ent­fernt. Von Bern aus ist die Strecke bis zur Gren­ze Slo­we­ni­ens etwa so weit wie nach Mar­seil­le in Frank­reich oder nach Brüs­sel in Bel­gi­en. Doch was uns räum­lich so nahe ist, scheint uns in unse­rem Kopf weit ent­fernt zu sein. Umso mehr ist eine Reise […]

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner